Produkt-Update: Roll-out Deutschland

WHATALOCATION verfügt jetzt über den umfangreichsten Datensatz zur Mobilität in Deutschland. Wir wollen nicht nur Passanten zählen - wir wollen diejenigen verstehen, die wir zählen.

Es ist das umfangreichste Daten-Update von WHATALOCATION seit der Gründung 2019. Die rasante technologische Entwicklung, ein noch nie dargewesendes Bewusstsein für valide Daten in den Unternehmen und neue vielfältige Möglichkeiten in der Auswertung von anonymisierten Mobilfunkdaten unterstützten unsere deutschlandweite Expansion Anfang des Jahres. Bereits mehr als 85 Kunden nutzen unsere Lösung in Deutschland, welche wir nun auf ein völlig neues Niveau bringen.

Verstehe, wen du zählst

Es reicht einfach nicht aus, nur die Zahl der Besucher an einem Standort zu kennen. Vielmehr sind die Gründe für einen Aufenthalt, das grundsätzliche Bewegungsverhalten oder weitere tiefe Insights über Passanten entscheidend, um aussagekräftige Analysen zu erstellen. Wir haben mit dem Update unsere Datensets in allen Bereichen so massiv erweitert, dass wir den Kick-off über einen Monat später ansetzen mussten, weil wir schier von der Masse an Daten überrascht worden sind.

Hier ein Auszug über unsere Erweiterungen: 

  • - verfügbare Besucherzahlen 365/24/7
  • - Daten ab dem 01.01.2019
  • - tägliche Updates der Daten
  • - Neu: Verweildauer
  • - Neu: Reisedistanzen
  • - Neu: Art der Bewegung
  • - Neu: Personentypen

Nutze, was Du! willst

Unsere Software-Lösung für die Analyse des Mobilitätsverhalten von Passanten im urbanen Raum wurde von Grund auf neu konzipiert. Für uns steht der einfache Einstieg in die Welt der Daten im Fokus. Wir haben verstanden, dass nicht jeder Datenwissenschaftler ist und aus diesem Grund haben wir sehr darauf geachtet, dass die gesamte Anwendung so wenig wie möglich Barrieren hat. Wirklich jeder kann innerhalb von wenigen Sekunden erste Daten testen und die Demo ausprobieren.

Die Ansprüche unserer Kunden sind sehr vielseitig. Um die Erwartungen aller Anwender zu treffen, haben wir die Software komplett modular gestaltet. Jeder kann sich den Umfang seiner Lösung individuell zusammenstellen. Das hat auch Auswirkungen auf das Preismodell. Jeder Kunde bezahlt nur das, was er tatsächlich nutzt.

Kinderleichtes Monitoring deiner Standorte

Alle Daten werden ab jetzt deutlich öfters aktualisiert. Sämtliche Informationen über Bewegungsprofile von Passanten werden deutschlandweit und täglich aktualisiert. Die Auswertungen zur Demographie und Daten über das Mobilitätsverhalten werden einmal im Monat neu eingespielt. Der gesamte Schatz an Daten reicht deutschlandweit zurück bis zum 01. Januar 2019 und bietet in seiner Gesamtheit ein außerordentliches Potenzial die Entwicklung all jener Standorte zu bewerten.

Teile Daten mit der ganzen Welt

Und das meinen wir wörtlich. Wir wollen unsere Innenstädte retten und dafür benötigt jeder Informationen. Unser Nutzer können ab jetzt jeden Graphen, jeden Datensatz kostenfrei exportieren. Grafiken können als Bilddateien für eigene Präsentationen gespeichert werden. Sie können sogar auf Websites eingebettet werden, was zum Beispiel für das Vermarkten von gewerblichen Immobilien spannend sein dürfte. Sogar die Rohdatensätze können als .csv heruntergeladen werden. Damit erweitern wir den Nutzungsumfang um ein Vielfaches.

API - nicht nur Immobilienwort des Jahres, sondern jetzt auch verfügbar

Der API-Zugang war ein lang erwartetes Feature und ab sofort kann jeder Nutzer sich Daten einfach in seine eigenen Anwendungen ziehen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, um mehr zu erfahren.

APP Store & Datenpartnerschaften

Bisher haben wir eine valide Basis für das Verständnis über die Mobilität von Passanten entwickelt. Jetzt folgen weitere Anwendungen. WHATALOCATION konzentriert sich auf wenige, aber große branchenspezifische Probleme und entwickelt für jeden Fall eine spezifische App, die das Problem löst und die gewonnen Ergebnisse in deine Arbeit einfließen lässt.

Wir öffnen uns ebenfalls für weitere Datenpartnerschaften, um die Welt der Passanten noch detaillierter aufzuzeigen. Sei es die Kaufkraft, Markenvorlieben oder die politische Gesinnung. Kontaktiere uns, wenn du spannende Daten hast! Gerne entwickeln wir gemeinsam eine App und integrieren Daten in unsere Software.

Viel Spaß mit v.2.0. Ich freue mich auf dein Feedback!
Produkt-Update: Roll-out Deutschland